Wir weißen darauf hin, das der Gesetzgeber am 07.05.2019 kurzfristig die Eichgebühren für Messgeräte angehoben hat und wir daher gezwungen sind unsere Preise demnächst anzupassen

FAQ

Die Dimensionierung (Nenndurchfluss) eines Wärmemengenzählers mit Flügelradtechnik ist abhängig von der Heizleistung. Als Richtwerte können folgende Werte gesehen werden:

Qn / Qp in m³/h Anzahl Heizkörper (standard) Heizleistung in kW Grundfläche in m² Grundfläche mit Fußbodenheizung in m²
0,6 7-8 -
1,5 17-18 12 - 25 80 - 120
2,5 25 26 - 40 >120 >80
 

Für den Einsatz eines Ultraschallzählers zwischen Kessel und Speicher bei der Warmwasserbereitung können folgende Richtwerte dienen:

Qn / Qp in m³/h Speichervolumen des Warmwasserspeichers in l
0,6
1,5 151 - 350
2,5 351 - 500
3,5 501 - 700
6 701 - 1500

Abhängig von der Bauart des Wärmemengenzählers kann unterschieden werden zwischen:

  • Kompakt-Wärmezähler - Rechenwerk und Volumenmessteil bilden eine Einheit
  • Messkaspel-Wärmezähler - Rechenwerk wird

Je nach eingesetzter Volumen-Messtechnik kann man uneterscheiden zwischen:

  • Flügelrad-Technik
  • Ultraschall-Technik.

Kontaktformular