Fehlercodes für Wärmezähler von Allmess

Allmess - CF Echo II

Anzeigeebene A0 - Störung der Temperaturerfassung

Fehler-Code Störung
1 Vorlauftemperaturfühler nicht angeschlossen, Leitung unterbrochen oder defekt
2 Rücklauftemperaturfühler nicht angeschlossen, Leitung unterbrochen oder defekt
3 Negative Temperaturdifferenz; Temperaturfühler vertauscht (außer bei kombinierter
Wärme-/Kältezählung)
4 Analog/Digitalwandler defekt (Gerät muss ausgetauscht werden)
b Niedrige Batteriespannung - Batterie tauschen
Anzeigeebene A1 = Störung der Durchflussmessung 1 Rückfluss im Zähler bzw. im Leitungssystem
2 Luft im Leitungssystem, defekte Ultraschall- sensoren oder sehr starke Ablagerung (Reinigung/ Inspektion notwendig)
3 Überschreitung des maximal zulässigen Durchflusses
* Diese Meldung ist eine Warnmeldung und führt nicht zur Einstellung der Messung
4 Verbindungskabel zum Durchflussgeber oder Verbindung zu den Ultraschallsensoren unterbrochen.
5 Kein Durchfluss seit > 24 Std. aber Temperaturdifferenz T > 15 K
6 Keine Datenkommunikation zwischen Rechenwerk und Volumenmessteil
7 Störung an Optionskarte

Datenblatt für ALLMESS - CF ECHO II als PDF downloaden

 

Allmess - Integral-V Lite

Anzeige Fehler Ursache
Durchflusspfeil erscheint blinkend
zur Zeit kein Durchfluss messbar (z.B. Sommerbetrieb oder wenn die Pumpe steht)
ggf. Heizsystem kontrollieren, falls erforderlich Fach-
installateur verständigen
Durchflusspfeil und Servicemännchen erscheinen permanent
kein Durchfluss und
T > 15 °C seid mehr als 24 h (Problem an Heizungsanlage oder Zähler)
Heizungsanlage kontrollieren, Fachinstallateur verständigen
Beide Temperaturfühlersymbole erscheinen gleichzeitig blinkend
Negative Temperaturdifferenz, evtl. sind Temperaturfühler vertauscht Heizungssystem kontrollieren, Fühler richtig einbauen, ggf. Fachinstallateur verständigen
Ein Temperaturfühler blinkt/ Servicemännchen erscheint permanent
der entsprechende Fühler ist defekt
Fachinstallateur verständigen
Beide Temperaturfühler erscheinen abwechselnd
blinkend und das Servicemänn- chen erscheint permanent
beide Temperaturfühler sind defekt Fachinstallateur verständigen
Das Servicemännchen erscheint zusammen mit weiteren Symbolen und Ziffern; weitere Anzeigen können jedoch über den Drucktaster abgerufen werden
Energieberechnung ist gestoppt Fachinstallateur verständigen
Nur das Servicemännchen erscheint und das Gerät reagiert nicht mehr auf Knopfdruck Rechenwerk defekt Gerät tauschen (nur durch Fachinstallateur)
Das Batteriesymbol erscheint die Eichgültigkeit ist abgelaufen
Gerät zur Nacheichung austauschen; Das Gerät darf nach Ablauf der Eichperiode (s. gelber Aufkleber)
nicht zur Abrechnung verwendet werden! (Eichgesetz)

 

Allmess Integral UltraMaXX und CF-UltraMaxx

Anzeige Fehler
A Servicemännchen Energiemessung eingestellt
B Warnung US Signalpegel Niedriger Signalpegel
C Temperaturen permanent: Tv, Tr oder T
blinkend: Fehler
D Metrologie-Indikator Anzeigewert für geschäftlichen Verkehr zugelassen (abhängig vom Land)
E Durchfluss-Indikator permanent: Durchfluss
blinkend: kein Durchfluss
F Datum- und Zeitstempel Stichtagswerte, Max.-Werte
G Anzeigenebene aktuelle Anzeigenebene
H Einheiten physikalische Einheit
I Impulswertigkeit externe Wasserzähler
J Maximalwert Leistung, Durchfluss, Vorlauf-T
K Batteriewarnung Ende der Batterielebensdauer
L Tarif Funktion
M Externe Wasserzähler Anzahl der angeschlossene Wasserzähler
N Hauptanzeige 8 Stellen Zifferngröße 6,5 x 3,3 mm

Datenblatt für Allmess Integral UltraMaXX und CF-UltraMaxx als PDF downloaden

 

Unser Angebot an Wärmemengenzähler von Allmess: